.

Billiger Kredit wegen Immobilienspekulation auf einer Immobilienzwangsversteigerung

Liebe berufstätige Immobilienprofis,

hallo, mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin freiberuflicher Jurist und Infopreneur für Immobilienfinanzierungen in Dortmund und Sant Feliu de Guíxols.

Ich möchte berufstätigen Immobilienprofis helfen, einen billigen Kredit für eine Immobilienspekulation auf einer Immobilienzwangsversteigerung beim Amtsgericht in Deutschland oder Spanien zu finden.

Immobilienspekulation

Eine Immobilienspekulation ist eine hervorragende Möglichkeit, mit Immobilien ein Vermögen aufzubauen.

Dieser Vermögensaufbau klappt selbstverständlich nur dann, wenn Sie eine private Immobilie in einer guten Wohnlage oder eine Geschäftsimmobilie in einem vielbesuchten Geschäftszentrum unter Marktwert kaufen und dann mit Gewinn weiterverkaufen.

Der Weiterverkauf ermöglicht Ihnen, den Immobilienkredit vorzeitig zurückzuzahlen und so einiges an Zinsen einzusparen.

Ganz wichtig bei der Immobilienfinanzierung ist daher, dass der Darlehensvertrag keine Vorfälligkeitsentschädigung vorsieht.

Der Veräusserungsgewinn beim Immobilienweiterverkauf kann dann als Anzahlung für die nächste Immobilienspekulation verwendet werden.

Immobilienzwangsversteigerung

Bei einer Immobilienzwangsversteigerung werden oft Immobilien in guter Lage unter Marktwert zwangsversteigert.

Das gute an einer Immobilienzwangsversteigerung in Deutschland ist, dass Bausachverständige schon vor der Zwangsversteigerung ein Wertgutachten anfertigen. Dieses Immobilienwertgutachten verrät dem erfahrenen Immobilienprofi, ob die zu versteigernde Immobilie ein Schnäppchen ist oder nicht.

Bei der Immobilienversteigerung muss der Ersteigerer eine Anzahlung von 10 % bis 20 % des Kaufpreises zahlen.

Bei einer Immobilienzwangsversteigerung muss die Immobilienfinanzierung daher schon vor der Zwangsversteigerung sicher sein, damit Sie die zu versteigernde Immobilie auch wirklich bezahlen können.

Immobilienkredit

Bei der Immobilienfinanzierung stellt sich nun die Frage, welcher Immobilienkredit nun besser ist. Ein übliches Hypothekendarlehen oder eine Vollfinanzierung mit einem Kredit zur freien Verwendung.

Hypothekendarlehen

Bei einem Hypothekendarlehen ist der Zinssatz wesentlich niedriger als bei einem Ratenkredit zur freien Verwendung.

Leider ist eine Vollfinanzierung bei einem Hypothekendarlehen nicht möglich. Die meisten Banken verleihen nur 80 % des Kaufpreises.

Was aber ist, wenn die zwangsversteigerte Immobilie "nur" bis zu 50.000 Euro kostet?

Bei sehr vielen deutschen Amtsgerichten werden die Immobilien schon ab 12.000 Euro angeboten.

Auch die spanischen Amtsgerichte versteigern Immobilien je nach Region schon ab 20.000 Euro.

Ein Hypothekendarlehen ist zwar billiger, aber der Immobilienersteigerer muss die Immobilie mit seiner Bank teilen. Eine belastete Immobilie lässt sich schwerer weiterverkaufen als eine unbelastete Immobilie.

Bei vielen Hypothekendarlehensverträgen muss der Hypothekenschuldner auch eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen, wenn er den Immobilienkredit vorzeitig zurückzahlt.


Werbung


Möglicherweise ist daher ein Ratenkredit zur freien Verwendung ein besserer Kredit als ein Hypothekendarlehen.

Kredit bis 50.000

Meine Hausbank bietet zum Beispiel einen Ratenkredit zur freien Verwendung bis 50.000 Euro an. Das Gute an diesem Kredit ist, dass eine vorzeitige Kreditrückzahlung sanktionslos möglich ist.

Per Newsletter verrate ich Ihnen, welche Bank diesen Kredit anbietet. Klicken Sie hierzu bitte auf den Verweis unten, um sich per E-Mail mit mir in Verbindung zu setzen:

E-Mail am PC schreiben wegen Kredit zur freien Verwendung mit Sonderzahlungen

Risikohinweis

Eine Immobilienspekulation ist sehr riskant. Es besteht das Risiko, dass Sie den Wert einer Immobilie falsch einschätzen und die ersteigerte Immobilie dann nicht wieder loswerden.

Eine Immobilienspekulation sollten Sie nur vornehmen, wenn Sie wissen, was Sie tun. Unerfahrene Berufstätige sollten sich vor dem Erwerb einer Spekulationsimmobilie professionel beraten lassen.

Bitte beachten Sie, dass Sie einen Immobilienkredit nur dann erhalten, wenn Sie unbefristet Beschäftigt sind und wenn Ihre Schufa-Datei keine bösen Eintrage hat. Weitere Infos:

Was tun bei Schufa-Problemen?

Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...

Ferner weisen wir pflichtgemäss darauf hin, dass die Banken bei jeder Kreditanfrage eine Schufaabfrage durchführen werden. Wenn die konsultierte Bank diese Schufa-Anfrage ohne Ihre Zustimmung oder mit falscher Begründung durchführt, bekommen Sie entweder überhaupt keinen Kredit oder einen sehr teuren Kredit.

Weisen Sie daher bitte jede Bank möglichst schriftlich darauf hin, dass die Bonitätsprüfung mit "Kreditkonditionen" begründet werden muss. Weitere Infos hierzu bei:

Beratungsfehler bei Kreditanfragen

Kreditvergleich

Unten stellen wir Ihnen einen Kreditvergleich vor, bei dem Sie möglicherweise eine Bank finden, die einen Kredit zur freien Verwendung vergibt.

Wenn Sie unten keinen Kreditvergleich sehen, klicken Sie bitte unten auf den nachfolgenden Link:

Ratenkredit jetzt vergleichen!


Zurück von der Seite "Billiger Kredit wegen Immobilienspekulation auf einer Immobilienzwangsversteigerung" zum Ratgeber für einen möglichst billigen Kredit

Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen zum Thema "Billiger Kredit wegen Immobilienspekulation auf einer Immobilienzwangsversteigerung" weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen


Ihre Meinung

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?





Rechtlicher Hinweis

Dieser Artikel hat nur informativen Charakter und kann eine professionelle Finanzierungsberatung z.B. bei der Verbraucherzentrale (verbraucherzentrale.de), beim Rechtsanwalt (brak.de) oder Steuerberater usw. nicht ersetzen.

Bei sehr vielen Kreditanfragen besteht die Gefahr, dass der Kreditantragsteller an einen inkompetenten Kreditsachbearbeiter gerät, der die Schufaanfrage falsch begründet und so die Kreditwürdigkeit des Kreditsuchenden stark gefährdet.

Ausserdem besteht die Gefahr, dass die Bank Ihnen nutzlose Zusatzprodukte wie Restschuldversicherung, Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung u.ä. verkaufen will.

Berücksichtigt wird nur die Sach- und Rechtslage bis zum obigen Erstellungsdatum.

Werbung

  • Freunden empfehlen
  • empfehlen
  • druckansicht

Wer schreibt hier?

Wer ist Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin freiberuflicher Jurist und Infopreneur zu den Themen "Recht", "Finanzen" und "Versicherungen".
bilig-kredit.com ist weder eine Bank noch ein Kreditvermittler. Ich möchte Kreditsuchende vor Abzocke und Beratungsfehler durch schlechte Kreditinstitute und unseriöse Kreditvermittler schützen. Schlechte Kreditberater sollten unbedingt auf Schadensersatz verklagt werden, wenn sie die Schufaanfrage nicht mit "Konditionsanfrage" sondern mit "Kreditanfrage" begründen. Letzteres ist nicht nur ein Beratungsfehler sondern verschlechtert auch die Bonität der Kreditsuchenden. Der Kredit wird dadurch unnötig teuer.

Billiger Kredit

Berufstätige spart Geld nach Kreditvergleich
Billiger Kredit ab 3,5% bei Sonderaktionen. Infos per E-Mail anfordern.
Bitte E-Mail-Adresse eingeben
Bitte nicht ausfüllen:
Erläuterungen
Kredit gesucht?
Wunschkredit
Wünsche erfüllen

mit

Ratenkredit

oder

Autokredit

Ohne Wartezeiten,

auch Sonntags

im

Internet

beim

Kreditvergleich

Ihre Meinung

Hat Ihnen unsere Seite weitergeholfen?

Ja   Nein 

Etwaiger Kommentar:

Folgen Sie uns:


Rainer Wiesehahn bei TwitterRainer Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+


Finanztipps: